zurück

Zakedy Music:

Technical Rider

 ZAKEDY MUSIC

 

 

Technical Rider – Bühnenanweisung

 

 

Bühnengröße: Mindestmaße: 4x 6 Meter

Beschaffenheit: Ebene, trockene, den Sicherheitsbestimmungen des TÜV entsprechende Bühnenfläche. Die Zu- und Abgänge der Bühne müssen beleuchtet sein.

 

 

------------------------- Front ----------------------------------

monitor

monitor PIANO

                               DRUMS, monitor AKKORDEON

SAMPL., VOC. SAX MELODION

monitor KLAR.

BASS

 

 

Strombedarf: Bühnenstrom: 230 Volt / 16Ampere abgesichert

(Dies beinhaltet nicht den Strombedarf für PA; Beleuchtung etc.)

In jedem Fall dürfen die Stromanschlüsse nicht mehr als 10 Meter von der Bühne entfernt sein und die entsprechenden Stromkreise nicht mit anderen Verbrauchern (Beleuchtung, Küche etc.)belegt sein. Der Veranstalter versichert, daß die elektrischen Anlagen den neuesten Verordnungen der VDE entsprechen. 

PA-System: 

Ein der Raumgröße und der Veranstaltung angemessenes, modernes PA-System ist Voraussetzung. Für unsere Beschallung ist Qualität wichtiger als die Lautstärke! (z.B. d&b; Meyer-Sound; Kling & Freitag o.ä.)  

Monitoring: 

konventionelle Wedges -  4 Stück auf 3 Wegen (gerne 15“-2“-Wedges). Zakedy Music benützt kein In-Ear-Monitoring.

Mikrofonie: 

!Anfuehr! Zakedy Music !Anfuehr! bringen, sofern nicht anders vereinbart, keine eigene Mikrofonie mit.

Wir benötigen für:

 

Drums: 1BD-Mic, 1x Snare-Mic, 2 x Overhead

Sampler: 2x DI-Box (für 2x Stereo-Summe aus Soundkarte)

Bass: 1x DI-Box 

Sax, Klar., Bassklar.:   2x Mic (gerne Sennheiser MD421 + 1 Condenser (KM-184 o.ä.)

Vocal: 1x Mic  

Piano 2x Mikro 

Akkordeon 1xMikro

Melodion 1x DI.Box

Backline: 

Piano muss vom Veranstalter gestellt werden,

alle anderen Instrumente werden mitgebracht, falls nicht anders vereinbart

( z.B. Drumset oder Bassverstärker)

 

Beleuchtung:

Da wir kein eigenes Beleuchtungssystem mitbringen, bitten wir um der Veranstaltung angemessene Beleuchtung. 

 

Film-, Viedeo- und Tonaufnahmen sowie Übertragungen:

Film, Video- und Tonaufnahmen sowie deren Übertragungen sind im Vorfeld schriftlich zu vereinbaren. 

 

Parkmöglichkeiten:

Der Veranstalter sorgt für ausreichend Parkplätze und ungehinderte Zufahrt zum Bühnenzugang. Zakedy Music benötigen Parkmöglichkeit für 2.Fahrzeuge der Band.

 

Garderoben / Backstage 

In unmittelbarer Nähe der Bühne muss eine abschließbare Künstlergarderobe zur Verfügung stehen. 

Dieser Raum muss für 4 Personen ausreichend groß dimensioniert sein und über Waschbecken, Toilette, einen Spiegel und ausreichend Steckdosen verfügen. 

In den Monaten Oktober – März ist dafür Sorge zu tragen, dass der Raum ausreichend beheizt ist.

 

Sicherheit:

Für das mitgebrachte Equipment von !Anfuehr! Zakedy Music !Anfuehr! übernimmt der Veranstalter ab Get-in die Haftung für Schäden, die durch Diebstahl, Vandalismus, Überspannung, Sturm-Wasser-Hagel entstehen bzw. für die er durch mangelnde Sicherheits-bzw. Witterungsvorkehrungen die Verantwortung trägt.

Allgemeines: 

Am Tag der Veranstaltung muß ein weisungsberechtigter Verantwortlicher ab Get-In-Time bis zum Ende der Veranstaltung inklusive Abbauzeit vor Ort anwesend sein.

 

Bei technischen Rückfragen bitte wenden an: Hartmut Welz 0171-622 72 08 od.

Mail:  HYPERLINK !Anfuehr! mailto:h.welz@atmusic.de !Anfuehr! h.welz@atmusic.de